Drohnen - Potential und Zukunft

eBook
19,99€
In den Warenkorb

Die Einsatzbereiche der Drohnen werden nicht nur immer vielfältiger, sondern auch beliebter, wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter 1.005 Bundesbürgern ab 14 Jahren ergab. Demnach befürwortet die große Mehrheit ihren Einsatz etwa bei Katastrophen, zur Versorgung entlegener Gebiete und zur Brandbekämpfung. Auch zu Polizei-Drohnen und Drohnen in der Landwirtschaft, äußert sich die Mehrheit der Deutschen positiv. Der Einsatz ziviler Drohnen zum Transport von eiligen Gütern wie Medikamenten, zur Vermessung von Grundstücken und zur Überwachung von Staatsgrenzen können sich die meisten ebenfalls vorstellen.

Produkt-Nummer: 5113-4408-5040-6654-7666

Sehr beliebt

Unsere digitalen Produkte sind allseits beliebt

Zahlungsmethoden

Sofortüberweisung, PayPal, VISA, MasterCard, Überweisung

Kostenlos per E-Mail

Sie erhalten alle Produkte per E-Mail und als Download-Link

5 kostenlose Kopien

Geben Sie Ihr Produkt kostenlos an bis zu 5 Freunde weiter

Je mehr Drohnen durch die Lüfte fliegen, desto größer wird aber auch die Gefahr von Kollisionen. Der Google-Konzern Alphabet arbeitet bereits in seinem „Project Wing“ an der Lösung dieses Problems. Zusammenstöße sollen sich durch den Austausch der Flugrouten zweier sich nähernder Drohnen und automatische Routenänderungen verhindern lassen. Das wird wohl auch dringend nötig sein, denn nach Schätzungen der Deutschen Flugsicherung (DFS) wurden in 2016 allein in Deutschland 400.000 Drohnen verkauft.

Für die Gemeinden in der Umgebung sollen zahlreiche Arbeitsplätze bei Zulieferern und Dienstleistern entstehen. Kolos führt als positives Beispiel die Entwicklung im rund 600 Kilometer entfernten Luleå in Schweden an, wo Facebook seit einigen Jahren ein großes Rechenzentrum betreibt.