Cryptocurrencies news

Digitale Währungen auf dem Comeback Trail

Wenn Sie der digitalen Währungswerbung nachgehen, stellen Sie zu diesem Zeitpunkt fest, dass der Bitcoin-Kurs gestiegen ist und sich in 18 Tagen um etwas mehr als die Hälfte erhöht hat, wenn man vom letzten Swing-Tief von 4.963 USD auf das Hoch von 7.581,82 USD vor einer Woche schätzt. Zum Zeitpunkt der Ermittlung der Bärenschaufensterbasis im Dezember von rund 3.128,89 USD (genaue Kostenänderungen in Bezug auf die Informationsquelle) stieg das Vorschussgeld sogar um 149%.

Bitcoin befindet sich derzeit offenbar über seiner 200-Tage-Linie für unkomplizierten Normal- und Langstrecken-Abwärtstrend, die in den letzten Monaten übertroffen wurde. Dies sind Hinweise auf eine zinsbullische Inversion, die den Standpunkt für die Mitte der Straßenzeitspanne wesentlich verbessert. Die anhaltende Werttätigkeit macht sich auch für das umfassendere Schaufenster digitaler Währungen, insbesondere für den effektiveren Umtausch von Wahlmünzen, bezahlt.

Ein vorübergehender Mangel kann genutzt werden, um Positionen zu aggregieren, die eine weitere marktweite Verstärkung erwarten. Münzen, die eine relative Qualität anzeigen, beispielsweise Bitcoin, haben im Großen und Ganzen eine überlegene Möglichkeit, den umfangreicheren Markt zu überflügeln. Das Verhältnis der Kosten zur 200-Tage-SMA ist ein Ansatz, um die relative Qualität zu ermitteln.

Die begleitenden kryptografischen Formen von Geld sind über ihre 200-Tage-SMA- und Langstrecken-Abwärtstrendlinie:

Bitcoin-Geld (BCH / USD)

(DASH / USD)

(EOS / USD)

Ethereum (ETH / USD)

Litecoin (LTC / USD)

Monero (XMR / USD)

Wie wäre es, wenn wir ein paar dieser Münzen in den Diagrammen betrachten?

Das erste ist Bitcoin-Geld. Er hat sich erfreulicherweise weiterentwickelt und ist noch am Anfang seiner bullischen Inversion vom Werteverhalten abhängig. Das kryptografische Geld stieg gegenüber der Basis von 73,6 USD im Dezember um bis zu 425%, beginnend mit dem Hoch von 387 USD vor einer Woche. Die langfristigen Abwärtstrendlinien und die 200-Tage-SMA wurden Anfang April nach oben übertroffen. Diese Qualität wurde sofort durch eine Abnahme der Instabilität und die Entwicklung eines einfallenden Verfestigungskanals, der mit Hilfe der Leitung und der SMA umrahmt wurde, beeinträchtigt.

Dieser Kanal erzeugt ein bullisches Fahnenmuster-Fortsetzungsdesign. Vor einer Woche ist ein Ausbruch des Banners passiert. Dies ist ein großartiges bullisches Verhalten für ein stärkendes Muster.

Ausführung von Bitcoin-Geldern gegenüber dem US-Dollar

TradingView

Als nächstes kommt das Astraleum. Seit seinem Tiefststand von 80,56 USD im Dezember ist das Ethereum um bis zu 156,8% gestiegen, beginnend mit dem Hoch von 206,87 USD vor einer Woche. Anfang April überschritt es seine 200-Tage-SMA, und zu diesem Zeitpunkt wurde es sofort über dieser Linie zusammengefasst, wodurch ein optimistisches Beispiel für ein Banner geschaffen wurde. Die Kosten sind vor einer Woche aus dem Beispiel ausgebrochen.

Ausführung des Ethereums gegenüber dem US-Dollar

TradingView.com

Wie wäre es, wenn wir endlich einen Blick auf litecoin werfen? Das Diagramm zeigt eine bemerkenswertere Qualität als Bitcoin-Geld, da es gerade weit über den Abwärtstrend und die 200-Tage-SMA hinausgegangen ist. Litecoin war ein Marktführer, als es Mitte Februar seine 200-Tage-SMA vorzeitig durchbrach und weiter stieg und sogar um 347% gegenüber dem vor sieben Wochen erreichten Hoch von 99,50 USD anstieg. Gegen Anfang Mai brach es aus einem bullischen Keilbeispiel aus und zeigt weiter nach oben.

Ausführung von Litecoin gegenüber dem US-Dollar

TradingView.com

Haftungsausschluss: Die Investition in kryptografische Formen von Geld und in andere Coin Offerings (“ICOs”) ist äußerst gefährlich und theoretisch. Dieser Artikel ist kein Vorschlag von Investopedia oder dem Autor, Ressourcen in digitale Währungen oder andere ICOs umzuwandeln. Da die Umstände eines jeden Menschen einzigartig sind, sollte ein zertifizierter Fachmann zuverlässig beraten werden, bevor er sich für eine geldbezogene Entscheidung entscheidet. Investopedia gibt keine Darstellungen oder Garantien in Bezug auf die Genauigkeit oder Praktikabilität der darin enthaltenen Daten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *